Die Patientenberatungsstellen der (Landes-)Zahnärztekammern und der Kassenzahnärztlichen Vereinigungen bieten eine kostenlose und fachlich unabhängige Beratung durch zahnmedizinische Experten an. Das Angebot richtet sich an gesetzlich und privat versicherte Patientinnen und Patienten.

Beratungsstellen finden

Beratungsstellen

Hier finden Sie die Kontaktdaten der zahnärztlichen Beratungsstellen Ihres Bundeslandes.

Zu den Beratungsstellen

Zahnärztliche Patientenberatung - Jahresbericht 2016

Die Patientenberatung der (Landes-)Zahnärztekammern und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen ist eine der wichtigsten Anlaufstellen nach der Beratung in den Praxen. Das belegt der Bericht zur Evaluation der zahnärztlichen Patientenberatung für das Jahr 2016, der von BZÄK, KZBV unter fachlicher Begleitung des  Instituts der Deutschen Zahnärzte im Juni 2017 erstmalig veröffentlicht wurde.

Jahresbericht

Broschüre: Patientenberatung der Zahnärzteschaft in Deutschland

Die Broschüre „Patienten im Mittelpunkt“ beschreibt die Grundprinzipien der zahnärztlichen Patientenberatung, gibt einen Überblick über das Beratungsspektrum und informiert über Maßnahmen der zahnärztlichen Selbstverwaltung, die das Management und die Qualität der Beratung sicherstellen.

Broschüre

Schaubild

Patienteninformationen

Auf den Seiten von BZÄK und KZBV stehen eine Reihe von Informationen für Patienten bereit.

Zur KZBV

Zur BZÄK